Kategorien

Autoren

Informationen

In der Ferne der Fuji wolkenlos heiter
Zoom

In der Ferne der Fuji wolkenlos heiter

16.000031

16,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 9412


Produktbeschreibung

31 Silben und 5 Zeilen, die die Welt anhalten

Tanka, diese älteste Gedichtform Japans, bannt den Augenblick zu einem lyrischen Schnappschuss des Lebens. Ursprung des Haiku, schließen sich auch beim Tanka Spontanität und tiefe Allgemeingültigkeit nicht aus, wie die vorliegende Auswahl eindrücklich beweist: Sie folgt in über 250 Fünfzeilern dem japanischen Tanka-Großmeister Wakayama Bokusui, zeugt von dessen intensiven Naturbegegnungen, von gelingender und vergehender Liebe und tiefen seelischen Krisen. Radikal subjektiv, doch angenehm unpathetisch im Ton, lassen seine 100 Jahre alten Gedichte einen modernen Zeitgenossen erkennen.

"Den Fluss hinunter
geht es zum Meer: blauwogende
Wellen - die Stadt
gefärbt von aufbrechenden
Knospen der Bergkirschbäume"


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Anmelden

E-Mail-Adresse:
Passwort:

Top Artikel